Suche im Wörterbuch

Um die Suchfunktion zu verwenden, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Hilfe Zufallswort

Wörterbucheinträge

HusborscheSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Hausbursch
  1. Hausbursch
Details

HuswertSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Hauswirt
  1. Hauswirt
Details

KammbankslauferSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Lohnläufer Kommissionär
  1. Lohnläufer, kleiner Kommissionär, der sich als solcher mühsam durchschlägt; vgl. Hahnebambel, Drebbsdrell
Details

KarrdeddenSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Kadetten
  1. Kadetten
Details

KastrullborscheSemantische Klasse KücheSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Kasserollbursch Köchin Küchenmädchen
  1. 'Kasserollbursch': Köchin, Küchenmädchen
Details

KerohrejusSemantische Klasse BerufSemantische Klasse ZeitgeschichteSemantische Klasse Fremdsprache

Hochdeutsch: Chirurg Feldscher
  1. Chirurg; vor der westfälischen Zeit: Feldscher
Details

KnebbelSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Knüppel
  1. Knüppel, Knittel (Müller: Knibbel: Knüppel = Holzschlägel der Steinmetzen; Verbum dazu: knibbelen )
Details

Kobb bi!Semantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Warnungsruf
  1. Warnungsruf der Zimmerleute usw.: Kopf bei Seite!
Details

KohlhaseSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Gemüsegärtner
  1. Gemüsegärtner, vgl. auch Rawaddendrambeler, Planzeholz
Details

KohlvogtSemantische Klasse BerufSemantische Klasse Fremdsprache

Hochdeutsch: Ausrufer Ausplauderer
  1. Ausrufer, auch Ausplauderer (engl. to call rufen)
Details

KulsteljahlrohdSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Konsistorialrat
  1. Konsistorialrat
Details

LumbensämmlerSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Lumpensammler
  1. Lumpensammler
Details

MexderSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Metzger
  1. Metzger
Details

molenSemantische Klasse BerufSemantische Klasse Schimpfwort

Hochdeutsch: malen scheißen
  1. malen: aber nicht Moler, sondern "Maler"
  2. "ech well dä (dir) was molen (schissen)"
Details

ObbermannSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Opfermann
  1. Opfermann, Kirchendiener, Küster
Details

PahrdenschielerSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Partimschüler
  1. Partimschüler (Lüttebrandt-2: Pardimschieler: Die Partimschule, gewöhnlich Pardenschule gesprochen, war eine neben der Freischule bestehende öffentliche Volksschule. Die Pardenschüler sangen Kurrende
Details

PerdnerSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Pförtner
  1. Pförtner
Details

PlanzeholzSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Pflanzeholz
  1. Pflanzeholz
  2. auch Spitzname für Gärtner (Lüttebrandt-2: Blanseholz, Banschlauchbiedel, Kohlhase). vgl. Rawaddendrambeler
Details

RackertSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Racker Henkersknecht Hund Schurke
  1. Racker = Henkersknecht
  2. Hund
  3. Schurke
Details

RawwaddendrambelerSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Rabattentrampeler
  1. Rabattentrampeler: Spitzname für Gärtner, so wie: Kohlhase (s.d.); vgl. Planzeholz
Details

ReiwerSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Räuber Reiber
  1. Räuber
  2. und Reiber (Mann, der Farben oder dergl. reibt
  3. auch der Stein, mit dem er es tut)
Details

RestraderSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Registrator
  1. Registrator
Details

SalwendeSemantische Klasse KleidungSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Sahlbahnd Webekante Salband Ende
  1. Dativ: "Salwenne": Sahlbahnd (Salband) (Lüttebrandt-2: Salwenne: Webekante
  2. "'es äs an Salwenne": es ist am Ende)
Details

SchadarmeSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Gendarm
  1. Gendarm
  2. Aufpasser: vgl. Uffbässer
Details

ScherschandeSemantische Klasse Beruf

Hochdeutsch: Sergeant
  1. Sergeant: Bullezeischerschande: preußischer Schutzmann; Jonas: Bullezeischirschande)
Details

SchlabbenradSemantische Klasse PersonSemantische Klasse Beruf

  1. (für: Schlabbenrat): für: Schuster Friedrich Schmidt, Wilhelmstraße 17Landkarte)
Details